Overview

Pre & Post Tour Accommodation

Nomad can book accommodation before and after your tour.

Pre Tour Accommodation - Windhoek

From R1,120
  Airport Transfer Available Hotel Safari

Hotel Safari is one of the most well-known hotels in Namibia and caters for the holiday maker, the family, the businessman and conference delegate alike. Read More

Pre Tour Accommodation - Windhoek

From R590
  Airport Transfer Available Heja Game Lodge

Heja Game Lodge is situated to the east of Windhoek, +/-1900 meter above sea level, and is enclosed by the Auas Mountains in the south and the KhomasHochland and Eros mountains to the north and west. Heja Game Lodge is the ideal starting point for your visit to Namibiasince it … Read More

Post Tour Accommodation - Windhoek

From R1,120
  Airport Transfer Available Hotel Safari

Hotel Safari is one of the most well-known hotels in Namibia and caters for the holiday maker, the family, the businessman and conference delegate alike. Read More

Post Tour Accommodation - Windhoek

From R590
  Airport Transfer Available Heja Game Lodge

Heja Game Lodge is situated to the east of Windhoek, +/-1900 meter above sea level, and is enclosed by the Auas Mountains in the south and the KhomasHochland and Eros mountains to the north and west. Heja Game Lodge is the ideal starting point for your visit to Namibiasince it … Read More

Itinerary

Our tours come with an "Optional Activity Package".  You will need to purchase this package if you would like to partake in what we consider to be "essential activities" on our tours.  The Activity Package has been written into the itinerary of the tour so please keep this in mind as if you don't book the package, the activities won't be included.  We suggest that you prebook and prepay for your Activity Package to ensure availability.

Download Detailed Itinerary (pdf)

  Accommodated
Day 01

Windhoek – Waterberg Plateau

Wilkommen in Namibia und seiner Hauptstadt Windhoek. Am Morgen, nachdem Sie Ihre Crew kennen gelernt haben, verstauen wir Ihr Gepäck in unserem Fahrzeug und machen uns auf den Weg zum Waterberg Plateau National Park. Direkt nach der Ankunft beginnt unsere Wildbeobachtungsfahrt, die im Aktivitätenpaket enthalten ist. Das Waterberg Plateau ist ein eindrucksvoller Sandstein-Berg, der 200m hoch ist und von Buschland umgeben ist, das Heimat für über 25 Wildtierarten und mind. 200 Vogelarten ist.

Day 02

Etosha National Park

Im Anschluss an das Frühstück verlassen wir den Waterberg Plateau Park und  machen uns auf den Weg in den Etosha National Park. Mit seinen riesigen Salzpfannen, Savannen und Wäldern ist Etosha einer der besten Parks in Afrika. Etosha bedeutet „grosses weites Gebiet“, und bezieht sich auf die grosse ausgetrocknete Pfanne, die mitten im Park liegt.

Day 03

Etosha National Park

Heute dreht sich alles um Safaris und die Suche nach den reichlich vorhandenen Wildtieren im Park. Unser Tag wird einen Halt an der Etosha-Pfanne und den vielen Wasserlöchern beinhalten. Heute Abend können Sie am beleuchteten Wassedrloch entspannen und die Tiere beobachten, die nach Anbruch der Nacht hierher kommen um zu trinken.

Day 04

Etosha National Park nach Brandberg / Khorixas / Twyfelfonteijn

Unser letzter Morgen in Etosha endet mit einer frühmorgentlichen Safarifahrt auf dem Weg zum Gate um den Park zu verlassen. Unser Weg führt uns heute in die Brandberg / Khorixas Gegend, wo wir die Twyfelfontein Felsenmalereien und den Petrified Forest in der Kunene Region erkunden. Diese Gegend ist seit über 6000 Jahren Heimat der Khoi San. Diese Ureinwohner nutzten den Ort für diverse Rituale. Dadurch entstanden 2500 Felsenmalereien und ist somit eine der grössten Stätten an Felsenmalereien in ganz Afrika. Unterwegs halten wir auch am Petrified Forest, ein Nationaldenkmal, das aus Baumstämmen aus der Vorzeit (Fossilien) besteht. Diese Baumstämme wurden in der Vorzeit von einem Fluss herunter gespült und sind im angeschwemmten Sand gelandet.

Day 05

Twyfelfonteijn – Swakopmund

Heute Vormittag fahren wir von Twyfelfontein via Brandberg nach Swakopmund. Der Brandberg (brennende Berg) ist der höchste Berg Namibias und Heimat der berühmten White Lady, einer von mehr als 45,000 Felsenmalereien in der Umgebung. Am Vormittag unternehmen wir eine einstündige Wanderung zu dieser Malerei, die über 2,000 Jahre alt ist. (Bitte beachten Sie, dass die Wanderung durch ein schwieriges Gebiet entlang der Schlucht des normal trockenen Tsisab Rivers geht.

Day 06

Swakopmund

Heute dreht sich alles um die Erkundung Swakopmunds oder Sie nehmen an einer der vielen angebotenen Aktivitäten teil, die in der Küstenstadt angeboten werden. Verpassen Sie es nicht einen der bekannten Coffee Shops und Bäckereien zu besuchen, welche eine köstliche Palette an, durch die Deutschen inspirierten, Köstlichkeiten anbieten.

Day 07

Swakopmund nach Namib Naukluft National Park

Es ist noch früh am Morgen, wenn wir Swakopmund verlassen und uns in Richtung des berühmten Namib Naukluft National Parks begeben.Wir beginnen den Aufenthalt mit einer geführten Tour durch die Wüste. Kein Besuch in Namibia wäre komplett, ohne einem Besuch der bekannten Bäckerei in Solitaire, die bekannt ist für ihren Apfelkuchen – nicht verpassen. Wir genießen unseren Apfelkuchen und streifen ein wenig durch dieses verschlafene Nest, bevor wir weiter zu unserer Unterkunft für die nächsten zwei Nächte reisen.

Day 08

Namib Naukluft National Park

Ein voll ausgefüllter Tag beginnt mit einem Transfer zur Sossuvlei und Deadvlei mit dem wir uns tiefer in die Namib Wüste hinein wagen. Nachdem wir uns umgesehen haben und die Gegend erkundet haben, machen wir einen Halt an der Dune 45, der höchsten Düne in Namibia. Die mutigen unter uns können gerne bis zum höchsten Punkt hinauf klettern – der Ausblick wird alle Anstrengungen entlohnen. Auf dem Weg zurück zu underer Unterkunft machen wir noch einen kurzen Halt am Sesriem Canyon.

Day 09

Sesriem nach Hardap Region

Wir reisen Richtung Kalkrand, einer der schönsten Teile Namibias. Genießen Sie die Schönheit der tief rot gefärbeten Dünen. Vermutlich entdecken Sie die verschiedenen Antilopen-Arten wie z. B. das Oryx. Eventuell können Sie sogar einige Erdmännchen ausmachen.

Day 10

Hardap Region

Genießen Sie heute die Anblicke und Klänge der Kalahari indem Sie an einer der vielen angebotenen, optionalen Aktivitäten teilnehmen. Der Tag steht Ihnen zur Verfügung um die Gegend zu genießen. Eines der vielen Highlights sind die Sternbeobachtungen und heute Nacht haben Sie die Möglichkeit die Sterne, Planeten, Sternansammlungen und abhängig von der Zeit im Monat, den Mond zu bestaunen.Heute Abend haben wir zum letzten Mal die Möglichkeit den Sonnenuntergang in Namibia zu bestaunen.

Day 11

Hardap Region nach Windhoek

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von dem roten Sand der Kalahari und machen uns auf den Weg zurück nach Windhoek.

Day 12

Ende der Tour

Heute endet unsere Tour nach dem Frühstück. Nutzen Sie den Tag um ein Stadtführung durch Windhoek zu buchen oder entspannen Sie an der Lodge bis zu Ihrer Abreise.

Activity Package

Listed below are activities and highlights that form part of an "Optional Activity Package".  You will need to purchase this package if you would like to partake in what we consider to be "essential activities" on our tours.  The Activity Package has been written into the itinerary of the tour so please keep this in mind as if you don't book the package, the activities won't be included.  We suggest that you prebook and prepay for your Activity Package to ensure availability.

    Dates

    Reviews

    Enquire Now