Overview

Pre & Post Tour Accommodation

Nomad can book accommodation before and after your tour.

Pre Tour Accommodation - Victoria Falls

From R2,860
  Airport Transfer Available A’Zambezi Hotel

A’Zambezi River Lodge is located in Victoria Falls, Zimbabwe 25km from the airport, nestling on the banks of the mighty Zambezi river within the periphery of the Zambezi National Park. The imaginative architecture with its sweeping curve of grass thatch blends well with the lash green lawns. Azambezi is the … Read More

Pre Tour Accommodation - Victoria Falls

From R1,660
  Airport Transfer Available Victoria Falls Rainbow Hotel

Rainbow Hotel is situated 4km from the town centre of Victoria Falls, far enough away to enjoy the peace and quiet of the bush, but close enough to get into town quite easily if required. There is a complimentary shuttle that operates between the hotel and the town of Vic … Read More

Post Tour Accommodation - Johannesburg

From R980
  Airport Transfer Available Belvedere Estate

Belvedere Estate is situated in the upmarket suburb of Midrand, with 15 en-suite, fully equipped, self-catering rooms, a sparkling swimming pool, braai boma, two lounges, dining area, snooker room, bar and friendly, welcoming staff. With a range of snacks, lunch and dining options, we welcome you as part of the Nomad … Read More

Itinerary

The itinerary below is indicative only and is subject to change without notice. This itinerary may not reflect the final product you receive on the road. Please ensure that you download your tour dossier one week prior to your tour departure date so that you are guaranteed to have the most up to date version of the dossier as we do frequently update our dossiers. Tour dossiers should be seen as a guide only and are subject to change.

Download Detailed Itinerary (pdf)

  Accommodated
Day 01

Victoria Falls

Heute besuchen wir die spektakulären Victoria Falls, die im Volksmund auch „Mosi-oa Tunya“ (der Rauch der donnert) genannt werden. Auch wenn die meiste Zeit des Tages der Besichtigung des mächtigen Zambezi River der in den Batoka Gorge hinabstürzt gewidmet ist, bietet die geschäftige Erlebnis-Stadt Victoria Falls dennoch eine Vielzahl an optionalen Aktivitäten für diejenigen unter uns, die noch eine Dosis Adrenalin für den Nachmittag benötigen. Für die entspannteren Reisenden gibt es Handwerksmärkte zu entecken und am Victoria Falls Hotel wird ein köstlicher Nachmittagstee angeboten. Abends geniessen wir ein optionales Abendessen und Ihr Guide wird Ihnen bei der Wahl behilflich sein.

Day 02

Victoria Falls nach Kasane

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die kurze Reise zur Grenze nach Botswana und schlagen unser Lager an den Ufern des Chobe River auf. Der Nachmittag ist ganz für die Erforschung des Chobe National Park vorgesehen. Mit denjenigen die das Aktivitäten Paket gebucht haben, beginnen wir unsere Expedition in 4×4 Safari-Jeeps, was es uns erlaubt mit den zahlreichen Elefanten die das Flussufer an den Nachmittagen bevölkern auf Tuchfühlung zu gehen. Der Tag endet mit einer geruhsamen Bootsfahrt.

Day 03

Kasane nach Nata

Wir verlassen Kasane und reisen südwärts in Richtung Nata. Manche Leute nennen diese Strecke auch die „Safari Route“ da immer die Chance besteht Wildtiere zu erspähen während man durch diese Gegend fährt. Bei Ankunft in der Lodge haben wir etwas Zeit zur freien Verfügung und können etwas in der Lodge entspannen. Zeitbedingt können Aktivitäten zum Sonnenuntergang unternommen werden.

 

Day 04

Nata nach Maun (Tor zum Okavango Delta)

Unsere Route führt uns heute durch die nördlichen Ausläufer der Makgadigadi Pans. Die Straße nach Maun ist gesäumt von majestätischen Exemplaren des ikonischen Baobab Baums und wir können einige flüchtige Blicke in die weitreichenden Pfannen erhaschen, die sich nach Süden hin ausbreiten. Da ein Teil unserer Strecke die Nxai Pfanne und den Makgadigadi Park von einander trennt, können wir mit etwas Glück einige der Wildtiere entdecken, die diese stark geschützte Gegend durchstreifen.

Day 05

Maun

Die beste Art und Weise die mit Lilien gesäumten Kanäle und die Lagune zu erleben ist mit dem Mokoro. Wir starten früh in den Tag und werden in Safarifahrzeugen zur Anlegestelle transferiert (ca. 1 Stunde Transfer), wo unsere Mokorofahrer bereits auf uns warten. Die Fahrer werden uns durch die engen Wasserstrassen führen, die in einer wunderschönen Lagune enden. Auf einer der zahlreichen Inseln unternehmen wir eine Naturwanderung. Anschliessend geht es per Mokoro zurück zur Anlegestation. Der Mokoro-Pfad ist keine reine Wildbeobachtungsaktivität. Man kann jedoch Wildtiere wie Elefanten,Giraffen, Kudus, Impalas und Zebras sichten

Day 06

Maun

Die Reiseteilnehmer, die das Aktivitätenpaket gekauft haben werden noch vor dem Sonnenaufgang im Hotel abgeholt und in das Moremi Game Reserve gebracht. Die Lagune und die Wasserstrassen sind ein wichtiger Teil des Okavango Delta Ökosystems und wir werden im laufe des Tages immer mehr Vogel-und Tierbeonachtungen machen können. Die Routen der Tierbeobachtung werdeb am selben Tag erst von einem professionellen Guide festgelegt und an den aktuellen Wasserstand angepasst. Bei Flut sind manche Strassen nicht befahrbar. Alle Gäste, die kein Aktivitätenpaket gebucht haben verbringen den Tag in der Unterkunft.

 

Day 07

Okavango Delta nach Central Kalahari

Wir lassen Maun hinter uns und machen uns am Morgen auf den Weg zu unserem Halt für die Nacht im Ghanzi Distrikt im Herzen der Kalahari. Heute Abend werden Sie beim Abendessen Zeuge der hier einzigartigen Tänze und Erzählungen.  Die nomadischen San sind Jäger und Sammler, die ein umfassendes Wissen an Pflanzen und Tiere – die von hoher Bedeutung für sie sind, weitergegeben haben.

Day 08

Central Kalahari nach Kang

Im Anschluss an das Frühstück nehmen wir an einem geführten Spaziergang mit den San teil. Bei der Tour bekommen wir einen guten Einblick in deren Kultur, Erbe, Wissen und Fertigkeiten sowie in das moderne Leben der San-Gemeinschaft. Anschliessend Fahrt entlang des  Trans-Atlantic Highways in die abgelegene Stadt Kang. Wir werden uns langsam auf dieser uneingezäunten Strasse bewegen, da man mit etwas Glück Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung sichten kann.

Day 09

Kang nach Johannesburg

Ein langer Tag erwartet uns auf unserer Reise nach Johannesburg und Südafrika. Wir lassen die Jwaneng hinter uns und durchqueren die Nord-West Provinz, bis wir späten am Nachmittag am Belvedere Estate ankommen. Alle Reiseteilnehmer sind eingeladen mit uns eine traditionelle Mahlzeit einzunehmen. Diese kann bei Ihrem Guide einen Tag vor Ankunft gebucht werden. Viele großartige Erlebnisse wurden geteilt und heute Nacht ist die Möglichkeit zusammen mit den Mitreisenden die vielen Besonderheiten Ihrer Afrika Reise zu feiern.

Activity Package

Listed below are activities and highlights that form part of an "Optional Activity Package".  You will need to purchase this package if you would like to partake in what we consider to be "essential activities" on our tours.  The Activity Package has been written into the itinerary of the tour so please keep this in mind as if you don't book the package, the activities won't be included.  We suggest that you prebook and prepay for your Activity Package to ensure availability.

    Dates

    • Available
    • Limited Availability
    • On Request
    • Not Available
    • Camping
    • Accommodated
    • Small Group
    • German Translator
    • German Guided
    • Special
    • Guaranteed Departure

    Selected Date

    Click on a departure in the calendar above to see information about that departure here.
    Book Now →

    Please contact us to get information about this departure. Contact us →

    Reviews

    Enquire Now